Start nach den Osterferien - Infos und Brief des Kultusministers

​​​​​​
Liebe Schulgemeinde,

anbei übersende ich Ihnen den Brief des Kultusministers zum Start nach den Osterferien.
Wir werden, wie vor den Osterferien, mit den Jahrgängen 5 und 6 im Real- und Gymnasialzweig im Präsenzunterricht im Wechselmodell arbeiten. Die Intensivklassen, 5H, 6H, sowie die Abschlussklassen 9H, PK2, 10R und Q2 werden ebenfalls an der Schule unterrichtet. Das Abitur startet am kommenden Mittwoch.

Verpflichtend für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist ein Corona-Test. Dies kann durch die Vorlage eines negativen Testergebnisses (Bürgertest) eines Testzentrums erfolgen, der 72 Std. Gültigkeit hat, oder mittels eines Selbsttests bei uns an der Schule. Bitte haben Sie einen Blick auf die im Elternbrief (siehe Info-Kasten rechts) genannten Videolinks und FAQ-Listen zu den Selbsttests.

Wir testen zweimal in der Woche: für Schülerinnen und Schüler im Wechselmodell an den jeweiligen Präsenztagen Montag und Mittwoch oder Dienstag und Donnerstag, für die anderen Schülerinnen und Schüler Montag und Donnerstag (mit der Ausnahme PK2 am Freitag).

Wer kein negatives Testergebnis mittels einer der beiden Möglichkeiten vorlegt, darf nicht am Präsenzunterricht teilnehmen und muss das Schulgelände verlassen. Die Unterrichtsinhalte werden in diesem Fall ausschließlich über das Schulportal mit den Schülerinnen und Schülern geteilt, es wird keinen parallelen Distanzunterricht in Video- oder Audioformat geben. Lassen Sie bitte alle Ihre Kinder am Testverfahren teilnehmen! Wir benötigen für die Selbsttests an der Schule Ihre Einverständniserklärung (in den nächsten Tagen hier auf der Homepage verfügbar). Bitte senden Sie diese nicht ausgefüllt per Mail an uns, sondern geben Sie diese Ihren Kindern am ersten Schultag mit.

Liebe Schulgemeinde,
Sie kennen unsere Fürsorge in den letzten Monaten hinsichtlich eines sicheren Lernortes an der Eichendorffschule: medizinische Masken, Luftreiniger an einigen zentralen Stellen im Schulhaus, Desinfektionsmittel, zusätzliche Waschbecken und Toilettenanlagen, Schnelltests in unserem Testcenter vor den Osterferien.... Ich bitte Sie eindringlich, die neue Teststrategie zu unterstützen. Wir müssen ein sicherer Lernort am Vormittag sein, damit wir in naher Zukunft auch den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 7 und aufwärts eine Möglichkeit von Präsenzunterricht bieten können.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 und älter, die weiter im Distanzunterricht sind:
Bitte haltet durch! Wendet euch bei Problemen an eure Klassenleitung/Tutor, die Schulsozialarbeit oder auch gerne an die Mitglieder der Schulleitung - wir unterstützen euch gerne.

Beste Grüße

Stefan Haid
Schulleiter


Euer Schulleiter

Stefan Haid​​​​​​​​​​​​​​