"Tag der offenen T├╝r" 2018

Unterricht in Vielfalt
 
Bei strahlend sch├Ânem Herbstwetter fand am Samstag, 17. November 2018 der allj├Ąhrliche "Tag der offenen T├╝r" statt. P├╝nktlich um 10 Uhr gab Schulleiter Stefan Haid mit einer kurzen Ansprache den Startschuss und zahlreiche Interessierte nutzten die Gelegenheit, das facettenreiche Angebot der Eichendorffschule kennenzulernen.
 
Die Angebote erstreckten sich von naturwissenschaftlichen Experimenten, Sportangeboten ├╝ber Orchestermusik bis hin zu ersten Schnupperstunden in den vier Fremdsprachen Englisch, Franz├Âsisch, Latein und Spanisch. Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler f├╝hrten die G├Ąste durch das Geb├Ąude. Gro├čes Interesse fand der Blindenparcours. Hier wagten sich die Kinder mit verbundenen Augen, gef├╝hrt von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern, ├╝ber einen Parcours von Spielger├Ąten, um zu erfahren, wie es ist, sich selbst und anderen zu vertrauen.

Ein Einblick in den Unterricht verschiedener Leistungskurse soll f├╝r einen sanften ├ťbergang in die Sekundarstufe II sorgen. So konnten die Jugendlichen erleben, wie man im Zeitalter der Digitalisierung mit Computeralgebra in Mathematik Probleme des Alltags l├Âst. Die Sch├╝lerfirma ÔÇ×ReGameSÔÇť hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Gesellschaftsspiel mit regionalem Bezug zum Main-Taunus-Kreis zu vermarkten. Solche Firmen geben jungen Leuten schon w├Ąhrend der Schulzeit an der Eichendorffschule die M├Âglichkeit, Wirtschaft ganz praktisch zu erleben.

Zahlreiche Infost├Ąnde der Lehrkr├Ąfte, der Oberstufenleitung, des Schulelternbeirats, des F├Ârdervereins und der Alumni rundeten das positive Gesamtbild ab.


loading . . .
6S4A1133 6S4A1143 6S4A1145 6S4A1155 6S4A1167 6S4A1190 6S4A1193 6S4A1203 6S4A1210 6S4A1222 6S4A1232 6S4A1247 6S4A1250