Covid 19-Impfung


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

neben Testen, Masken und Lüften ist auch das Impfen ein Beitrag eines jeden Mitglieds der Schulgemeinde, um die Eichendorffschule zu einem sicheren Lernort zu machen. Nachdem die ständige Impfkommission die Impfung nun auch für Kinder und Jugendlichen ab 12 Jahren empfiehlt, wollen auch wir an der Eichendorffschule einen Beitrag leisten und dazu einen einfachen Weg anbieten.

Derzeit planen wir gemeinsam mit dem Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises einen Informationsabend und ein freiwilliges Impfangebot an einem Nachmittag an der Schule für Anfang September. Die genauen Termine und den Ablauf veröffentlichen wir hier über unsere Homepage. Wir wollen damit einen Beitrag zur Positionsfindung leisten und ein ortsnahes Angebot möglich machen.

Die offizielle Empfehlung der Ständigen Impfkommission können Sie hier nachlesen: https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/PM_2021-08-16.html

Bitte lassen Sie sich durch die Kinderärzte Ihrer Kinder beraten und treffen Sie für sich, Ihre Familie und Kinder eine Entscheidung.

Ihr/euer

Stefan Haid
Schulleiter