Zweimal der begeisterte Beifall f├╝r die EDS

logo_presse_kez  vom 27.06.2013

An zwei Tagen hintereinander die Bude bis auf den letzten Platz besetzt. Das schafft nur die Kelkheimer Eichendorffschule mit ihren beiden Sommerkonzerten in der Stadthalle. Und dieses Mal gab es noch ein besonderes ÔÇ×SchmankerlÔÇť: Das Landespolizei- Orchester spielte am zweiten Abend auf. Nicht nur allein, sondern zusammen mit dem Hauptblasorchester der Schule: Glenn Millers Moonlight Serenade und der Chattanooga Choo Choo als Blasmusik. Ungeheuer reizvoll, wie ├╝berhaupt beide Abende. Und es fragen sich immer wieder die Zuschauer, wie schaffen es die Musiklehrer, in so kurzer Zeit hervorragend spielende Schulorchester auf die B├╝hne zu bringen. Und f├╝r einen, um den sich zwei Studienr├Ąte im Musikunterricht aufopferungsvoll in Sch├╝lerjahren bem├╝hten, und der doch bis heute noch keine Note lesen kann, fast unbegreiflich, wie schnell und harmonisch Landespolizeiorchester und Sch├╝lerorchester ohne gro├če Probe zueinander fanden. Nur auf der Basis der Noten.

Das Landespolizeiorchester hatte Wolfram Domay herbeigelockt. Eine lange Geschichte, wie Schulleiter Stender-Mengel erz├Ąhlte. Und begeistert neben Domay am zweiten Abend gefeiert: Mezzosopran Gerlinde Egli, die an der Schule Musik und Latein unterrichtet, hier Arien aus Verdi- Opern sang. Beide Abende mit einem abwechslungsreichen Programm. Ausz├╝ge aus Wagners Meistersinger, ein Star-Wars- Medley, der Flight of the Condor, ein Medley aus der Westside Story, dann die Ch├Âre sowie Breakdance und Tanzgruppen. Wieviele Sch├╝ler der Eichendorff- Schule sich an diesem ÔÇ×FestivalÔÇť beteiligten. Eine genaue Zahl wollte Volker Stender-Mengel nicht so schnell aus dem Handgelenk sch├╝tteln, aber es d├╝rfte nicht falsch sein, wenn man die Zahl der ÔÇ×musiktreibendenÔÇť Sch├╝ler der EDS mit rund einem Drittel ansetzt.
Die Qualit├Ąt der Schulkonzerte hat sich nicht nur bis ins Rathaus durchgesprochen, sondern auch bis ins Landratsamt. Begeisterter Gast war Kreisbeigeordneter und Schuldezernent Wolfgang Kollmeier. Vor den Konzerten gab es noch ÔÇ×WorkshopsÔÇť in denen Polizeimusiker Sch├╝lern der EDS einiges aus ihrem Erfahrungsschatz weitergaben. Auf dem Bild links au├čen begl├╝ckw├╝nschen sich zu ihrem Erfolg Gerlinde Egli und Dirigent Wolfram Domay.
Die anderen Bilder sprechen f├╝r sich: Zweimal der volle Saal und Beifall. 


Schulkonzert 2013


BILDERGALERIE - bitte Foto anklicken!